17. und 18.06. in Hamburg
Jetzt Ticket sichern Noch 182 Tage

Speaker: Daniel Diers

Daniel Diers

Daniel Diers

innogy

Daniel Diers leitet im Corporate Procurement der innogy SE den Einkauf für Standardmaterialien. Hierunter werden hauptsächlich C-Materialien verstanden, weshalb eine Automatisierung und Digitalisierung stark vorangetrieben werden. Er ist außerdem Mitglied im crossfunktionalen Digital Procurement HUB. Hier werden sehr agil neue, innovative und digitale Themen für den Einkauf gesucht, getestet und eingeführt.

Daniel Diers studierte zunächst Maschinenbau und schloss anschließend ein kaufmännisches Studium mit dem MBA ab. Nach dem dualen Studium und ca. vier Jahren bei einem führenden Automobilzulieferer wechselte er zu RWE bzw. jetzt innogy SE und ist dort seit nunmehr 13 Jahren in verschiedenen Rollen im Einkauf tätig. Mittlerweile werden die >610.000 Bestellpositionen p. a. im Bereich Standardmaterialien zu fast 97% automatisiert und digital abgewickelt, ohne dass der Einkäufer hier noch manuell eingreifen muss. Und der Weg ist hier noch nicht zu Ende…

Auf dem Procurement Summit 2018 in folgenden Tracks vertreten: